· 

FIA Rallye Weltmeisterschaft WRC


CERTINA WIRD PARTNER DER FIA RALLYE WELTMEISTERSCHAFT WRC

Le Locle, 16. Januar 2013 - Der Schweizer Sportuhrenhersteller CERTINA wird neuer offizieller Partner und Zeitnehmer der FIA Rallye Weltmeisterschaft WRC. Als einer der Hauptpartner der WRC wird CERTINA eine dominante Marken-Präsenz während der Rennen vor Ort sowie bei den Zeiteinblendungen im Fernsehen haben.

CERTINA hatte sich bereits zwischen 2002 und 2005 in der Rallye-Szene engagiert, als Partner von Colin McRae und Petter Solberg. Die Marke ist seit den 70-er Jahren mit dem Motorsport verbunden, und der erneute Eintritt in die Rallye-Szene mit ihrem dynamischen Image passt perfekt zu den sportlichen und zuverlässigen CERTINA Uhren. In Skandinavien, wo die Sportuhrenmarke Marktführer ist, hat Rallye einen außerordentlichen Stellenwert und erfreut sich besonders hoher Zuschauerzahlen. Zudem ergänzt der Rallye-Sport das Engagement in der Formel 1, mit der CERTINA seit 2005 verbunden ist.

 

Adrian Bosshard, Präsident von CERTINA, bestätigt: „Der Rallyesport verlangt Mensch und Maschine alles ab, was man sich im Rennsport nur vorstellen kann. Dieses dynamische und herausfordernde Umfeld passt bestens zu unserer Marke und unseren Zeitmessern.“

 

Jean Todt, Präsident der FIA, fügt hinzu: „Ich freue mich sehr, den renommierten Schweizer Uhrenhersteller

 

CERTINA, der Teil der Swatch Group ist, bei der FIA Rallye Weltmeisterschaft begrüßen zu dürfen. Als offizieller Zeitnehmer wird CERTINA gewährleisten, dass die Fans und Konkurrenten den Stand des Rennens während eines Rallye-Wochenendes stets genau mitverfolgen können, beginnend mit der prestigeträchtigen Rallye Monte Carlo am 15. Januar. Das Engagement von CERTINA bei der FIA WRC demonstriert, dass wir mit der Sportsman Media Group und Red Bull Media House die richtigen Promoter gewählt haben, die es verstehen, das Interesse hochkarätiger Partner für diese spannende FIA Weltmeisterschaft zu wecken.” Die Rallye-Weltmeisterschaft (World Rallye Championship, WRC) ist die höchste Rallye-Rennserie, die von der FIA organisiert wird. Sie besteht zurzeit aus 13 Rallyes auf drei Kontinenten. Im Oktober 2012 hatte FIA Red Bull Media House und the sportsman media group zum neuen WRC Promoter ernannt. Die beiden Unternehmen sind für alle kommerziellen Aspekte der Rallye-Weltmeisterschaft und waren mitverantwortlich für das Zustandekommen der Partnerschaft mit CERTINA.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0