· 

Kreuz Anhänger

Anhänger mit Kreuz aus Silber – Religiöser Schmuck ist wider in


Das Kreuz hat seit jeher in unserer Gesellschaft eine Symbolische Bedeutung. Ob nun in der Religion oder als Symbol, das Kreuz ist ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. In der Mode Branche haben sich Anhängerkreuze als kleine Glücksbringer längst etabliert. Die feinen Kleinode begeistern Herren und Damen gleichermassen.

Silber 925 eine gute Alternative zum teuren Gold

Das weisse Material Silber ist bei Schmuck Herstellern sehr beliebt. Seine guten Eigenschaften, der  günstige Preis und das Edle Erscheinen macht es als Herstellungsmaterial unverzichtbar. Ist es dazu noch rhodiniert bleibt es lange schön und eignet sich zum täglichen Gebrauch. Die Kreuze werden dank dem weissen Edelmetall in vielen verschiedenen Varianten designet.

Zirkonia für den modischen Aspekt

Die Kreuzanhänger haben ihren altmodischen und konservativen Ruf längst abgeschüttelt. Die bekanntesten Designer dieser Welt haben das Religiöse Symbol längst für sich entdeckt. Ob nun als reiner Modeschmuck oder als teures Luxus Objekt. Bei unseren Silber Kreuzen wird als Steinmaterial der synthetisch Hergestellte Zirkonia verwendet. Mit seiner weissen Farbe und einer hoher Brillanz ist es eine hervorsagende Alternative zum Diamanten.

Kreuze für jeder Mann

Die unterschiedlichen Stile der Kreuze treffen jedermanns Geschmack. Kleine und grosse Anhänger in eckigen und runder Form mit polierten oder matten Elementen passen fast immer. Da sind die speziellen Anhänger wie der Jesus am Kreuz oder das Hugenottenkreuz schon eher eine spezielle Angelegenheit. Ergänzt werden die silbrigen Reliquien durch moderne Steinstrukturen oder glitzernde Zirkonia Steine.

Zum Kreuz die passende Anhängerkette

Die passende Halskette aus Silber 925 macht aus dem Schmuckstück ein Begleiter fürs Leben. Für Herren mit grösseren Kreuzanhänger kann problemlos auch eine robuste  Kette gewählt werden. Damen und Kinder finden für ihre feinen Kreuze auch die richtigen Halsketten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0