· 

DS PH200M: Zurück in die Zukunft


Certina ging schon immer gerne den Dingen auf den Grund – nicht nur in Sachen Präzision und Widerstandsfähigkeit, sondern auch bei der Erforschung der Ozeane. Mit ihrer jüngsten Kreation lässt die Schweizer Uhrenmarke ein historisches Modell wieder aufleben, das an Aktualität nichts verloren hat. Die DS PH200M knüpft nahtlos an das zeitlose Design ihres Vorgängers an und verbindet es mit einem leistungsstarken Automatikkaliber der neusten Generation. 

 

In den 1960er und 1970er Jahren stellte Certina die Robustheit der eigenen Zeitmesser in einer Reihe hochrangiger Forschungsprojekte und Expeditionen unter Beweis. Diese Reisen führten die Uhren nicht nur in schwindelerregende Höhen, sondern auch bis auf den Grund des Meeres. Diese Erfahrung inspirierte die Marke zur Entwicklung eines neuen Zeitmessers, der dem Leben unter Wasser gewidmet war: der DS PH200M. 

 

2018 präsentiert Certina die Neuauflage dieses Klassikers. Sein Edelstahlgehäuse von 42,8 mm Durchmesser ist mit einer skalierten, einseitig drehbaren schwarzen Lünette versehen. Sie umrahmt ein schwarzes Zifferblatt, von dem sich SuperLumiNova-beschichtete Zeiger und Indexe auch bei Dunkelheit perfekt abheben. Auf der Rückseite der Uhr grüßt wie damals das Relief einer Schildkröte, dem Markensymbol von Certina. Abgerundet wird das Modell von einem anschmiegsamen schwarz/grauen Nato-Textilband mit Dornschließe und für den eleganten Einsatz mit einem braunen Kalbslederarmband. 

 

Die Ähnlichkeiten mit dem Original sind mehr als oberflächlich: Wie sein Vorgänger ist die neue DS PH200M mit dem DS Ursprungskonzept der 1960er Jahre versehen. Anders als bei den modernen Certina Uhren sorgen hier ein gewölbtes HesalitBoxglas mit einseitiger Entspiegelung und kratzfester NEX Scratchguard Beschichtung sowie ein separater Aufhängungsring für doppelte Sicherheit – und eine Wasserdichtigkeit bis 20 bar. Präzision und Laufleistung des mechanischen Zeitmessers sind dennoch entschieden zeitgemäß. Ein innovatives Powermatic-80-Kaliber sorgt für Genauigkeit und eine Gangreserve von 80 Stunden. So verneigt sich die neue, alte DS PH200M vor der Vergangenheit und blickt gleichzeitig entschieden in die Zukunft.

 

  • Uhrwerk: Automatik ETA Powermatic 80.111, Swiss Made, Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Gangreserve: 80 Stunden
  • Gehäuse: Satinierter 316L Edelstahl, Drehlünette mit Tauchzeitskala, verschraubte Krone, verschraubter Boden; 42,8 mm Durchmesser; Gehäuseboden mit CERTINA Schildkrötenlogo
  • Zifferblatt: Schwarz lackiertes Zifferblatt; Zeiger und Indexe mit SuperLumiNovaBeschichtung; roter Sekundenzeiger; Datum bei 3 Uhr
  • Glas: Einseitig entspiegeltes, gewölbtes Hesalit-Boxglas mit zusätzlicher NEX Scratchguard Beschichtung
  • Armband: Schwarz, graues Nato-Textilarmband mit Dornschließe Braunes Kalbslederarmband mit Dornschließe
  • Besonderheit: Originales DS Konzept (Doppelte Sicherheit), erhöhte Wasserdichtigkeit, Neuauflage einer historischen Uhr der 1960er Jahre, zwei verschiedene Armbänder (Nato-Textil und Kalbslederarmband)

Referenz: C036.407.16.050.00 Schweiz CHF 695.-

Jetzt Vorbestellen, Lieferung ab Oktober/ November 2018

Kommentar schreiben

Kommentare: 0